Marktgemeinde Ligist im Herbst
Am 08. November 2017 startet um 08:30 Uhr im Lernknoten Ligist ein Kurs zum Thema "TABLET- UND SMARTPHONE - VERTIEFUNG" für Frauen und Männer "55-plus" (grundlegende Vorkenntnisse nötig). mehr
Der Heizkostenzuschuss kann heuer wieder bis 22. Dezember 2017 im Gemeindeamt beantragt werden. Die Höhe des Zuschusses beträgt € 120,00 für alle Heizanlagen und wird in Form einer Einmalzahlung für die Heizperiode 2017/2018 gewährt. mehr
Im Unterschied zu bisher erfolgt die Anmeldung zur Firmvorbereitung und zur Firmung in der Pfarre Ligist nicht über die Schule, sondern in der Pfarrkanzlei Ligist im November. Und unter dem Motto „Hilfe unter gutem Stern“ verkünden wir die Weihnachtsbotschaft und sammeln für die Menschen in den ärmsten Ländern der Welt. mehr
Am 03. Oktober 2017 startet um 08:30 Uhr eine 14-tätige Terminserie zum Thema "PC-CAFE MAUSKLICK - FINGERTIPP" im Pan del Dia (für AnfängerInnen und Fortgeschrittene). mehr
Die Grippe-Impfaktion in der Bezirkshauptmannschaft Voitsberg beginnt mit 02. Oktober 2017 und endet mit 02. Februar 2018. mehr
Die Grundunterweisung für Betreiber von kleinen Wasserversorgungsanlagen und die Ausbildung zum Wasserwart findet nur einmal jährlich statt. mehr
Eine Karte für 134 Ausflugsziele! Ab 1. April startet die Steiermark-Card in die Saison 2017. Bis Ende Oktober öffnen dann bereits 134 Ausflugsziele ihre Türen und Tore für Card-Besitzer – und das bei freiem Eintritt. mehr
Durch die große Anzahl an Drohnenverkäufen vergangene Weihnachten wird die Brisanz dieses Themas immer tragender. Drohnenbesitzer - auch von gängigen Drohnen, welche in jedem Elektro- bzw. Spielzeuggeschäft zu haben sind, sind lt. Luftfahrtbehörde bewilligungspflichtig. mehr
In der Gemeinde Ligist wird von akzente ein Lernraum installiert, der es Menschen im ländlichen Raum ermöglicht, sich vor Ort weiterzubilden, sich gemeinsam mit anderen neues Wissen anzueignen und sich neuen Themen zuzuwenden. mehr
Das neue LKH Weststeiermark wird die spitalsbezogene Basisversorgung der Bevölkerung in seinem Einzugsgebiet wahrnehmen. Dabei werden in den einzelnen Abteilungen Innovationen und Akzente in Richtung Spezialisierung gesetzt. mehr
Seite: 1 2  weiter